ARCUS

on facebook   on twitter

On February 9th, 1986, I discovered the elementary packing principle that is one of the most important laws of nature. This principle is the base of my Unified Field Theory. You are informed about my models by this static site. Am 9. Februar 1986 fand ich die elementare Verpackung als eines der wichtigsten Naturgesetze heraus. Das Prinzip begründete die von mir allein aufgestellte Einheitliche Feldtheorie, über welche Sie hier auf dieser statischen Seite informiert werden.

The Creation's Principle: 

The ARCUSUNIVERSE since 1986

Our universe does not expand. Its "expansion" is a fallacy. It doesn't increase by "inflation". The universe is oscillating between maximum and minimum elongation. In it, there is no evolution from nothing but just from program.

The alternative formation of universe

You quickly are informed by this popular scientific pdf-file.,

Under this flag is the common entry:

Das Prinzip der Schöpfung:

Das ARCUSUNIVERSUM seit 1986

Das Universum dehnt sich nicht aus. Seine scheinbare Ausdehnung nimmt ebenfalls nicht etwa zu (Inflation ist eine Illusion).  Das All schwingt auf und ab. Es gibt darin keine Evolution aus dem Nichts, sondern nur nach Programmvorgaben.

Die andere Art von Universum

Schnelleinstieg mit populärwissenschaftlicher PDF-Datei zum einfachen Verständnis

Und hier auf der Flagge ist der Einstieg in die Seite:

By the way, Bruno made mistakes about the transformations of matter and of the rotation systems additionally to his correct ideas . Bruno was the beginning of the totalitarian doubt and of the chaotic sciences which should lead away from the creation.

I've read his theories. They were shocking that I thought the devil rode on him.

And something else:

There are millions of wrong prophets among us. They say: The universe extends eternally. Expansion becomes yet faster (called inflation). It would be infinite. God would be the universe himself because behind the space would be nothing. Evolution as a random result of the choice of mutations would be proved. Life would arise, it would not be produced by programs.

My result of the world formula is contrary to the present science directly by my uniform field theory. It is compatible with the Bible and other Holy Scriptures like the Koran. It represents a piece of steadfastness opposite the present world stupefaction by the claim of the science derived of the root of a word "knowledge" which sounds so promising at the same time. But behind this, there is almost a total ignorance in respect to universe and development of life.

Just with my results, it is checkable who becomes closer to the Creator and his truth. You can count true prophets at one hand. That's their effect. The millions call in a choir together. They are unmistakable even if they cry wrong ideas. The few truthful people are hardly heard, and if they are, they are laughed by the majority anyway. Does the mass win actually because it is "democratic"? Friedrich Schiller knew it better about majority. So try as I also leave the rest to you to reach lives and universe to your own knowledge. Have a lot of strength!

 

 

 

 

Übrigens hat Bruno über die Vorstellung der Transformation der Materie und ihrer Rotationssysteme hinaus Fehler entwickelt. Bruno war der Anfang des totalitären Zweifels und der Anfang der chaotischen Wissenschaften, die von der Schöpfung wegführen sollten.

Ich habe seine Theorien gelesen. Es war schockierend. Als hätte ihn der Teufel geritten.

Und noch etwas:

Unter uns sind Millionen falsche Propheten. Sie sagen: Das Weltall dehnt sich ewig aus. Es wird darin immer schneller (Inflation genannt). Es wäre unendlich. Gott wäre das Weltall, weil es hinter dem All ja nichts gäbe. Evolution als Zufallsergebnis der Auswahl von Mutationen wäre bewiesen. Leben entstünde, es würde nicht erzeugt werden.

Dem steht mein Ergebnis der Weltformel aus meiner Einheitlichen Feldtheorie direkt entgegen. Es ist vereinbar mit der Bibel und anderen Heiligen Schriften wie dem Koran. Es stellt zugleich ein Stück Standhaftigkeit dar gegenüber der gegenwärtigen Weltverblödung durch den Anspruch der Wissenschaft abgeleitet von dem Wortstamm „Wissen“, das so vielversprechend klingt. Und doch steckt dahinter in Bezug auf Weltall und Lebensentwicklung nahezu totales Unwissen.

Allein an meinen Ergebnissen ist überprüfbar, wer dem Schöpfer und seiner Wahrheit näher kommt. So wie man wahre Propheten an einer Hand zählen kann, so ist es mit ihrer Wirkung. Die Millionen rufen zusammen in einem Chor. Sie sind unüberhörbar, auch wenn sie das Falsche schreien. Die wenigen Wahrhaftigen werden kaum noch gehört, und wenn doch, dann von der Mehrheit verlacht. Siegt eigentlich die Masse, weil sie „demokratisch“ ist? Friedrich Schiller wusste es besser, was es mit der Mehrheit auf sich hat. Suchen Sie doch selbst danach, wie ich Ihnen auch den Rest überlasse, zu Ihrer eigenen Erkenntnis über Leben und Universum zu gelangen. Viel Kraft dabei!

 

This site is not connected to Scientology! But deeply I believe in the Creator.
I am not a member of Scientology or any different sect.
At this place I'm publishing my private opinion and my private research.
Recommended browser: MS Internet Explorer or MS Edge because of using correct symbols

 

Diese Seite ist nicht von Scientology! Und doch glaube ich fest an den Schöpfer.
Ich bin nicht Mitglied von Scientology oder irgendeiner anderen Sekte.
Hier veröffentliche ich meine private Meinung und meine privaten Forschungen.
Empfohlener Browser: MS Internet Explorer oder MS Edge wegen der Darstellung der Symbole

Haftungsausschlussklausel (Disclaimer-Erklaerung):
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Ich habe auf verschiedenen Seiten meiner Homepage Links zu anderen Seiten im Internet angelegt. Für alle diese Links gilt: Ich möchte nachhaltig betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verbundenen Seiten auf meiner Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Seite angebrachten Links, sowie auch für jene Seiten, die durch Webringe aufgerufen werden.